Strategy and business development

Marine Permitting Specialist (m/w/d)

Stellen Sie sich eine Zukunft vor, in der Sie Ihr Expertenwissen über Bau- und Betriebsgenehmigungen auf See einsetzen, um unsere grüne Zukunftsvision voranzubringen.

Steigen Sie bei uns ein und arbeiten Sie an zahlreichen Aufgaben im Bereich der Genehmigungsverfahren für unsere Offshore-Projekte mit. Sie setzen Ihr Know-how und Fachwissen in Feldern wie Seezeichen und Befeuerung, Emissionen, Sicherheit und Arbeitsschutz sowie Hubschrauber- und Schiffsbetrieb ein. Sie stellen sicher, dass unsere Windparks den Richtlinien in Bezug auf Umwelt und Planung entsprechen und so entwickelt werden, dass die Auswirkungen auf die Umwelt und die Umgebung minimiert werden.

Willkommen im Geschäftsbereich Continental Europe Environment & Permitting
Sie werden Teil einer Abteilung, die über die gesamte Projektlaufzeit all unserer Offshore-Windparks in Deutschland und Nordeuropa hinweg für die Ausführung von Aufgaben in Bezug auf Umwelt, Genehmigungen und Stakeholder zuständig ist. Sie arbeiten eng mit den Kolleg*innen in Deutschland sowie mit externen Fachberater*innen und Gutachter*innen zusammen und pflegen den Kontakt zu Behörden und weiteren Stakeholdern.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie koordinieren die Einhaltung von Genehmigungen und umweltrechtlichen Auflagen intern mit den Ingenieur-, Bau- und Betriebsteams
  • Sie planen und koordinieren umweltrechtliche Prüfungen und Genehmigungen für Projekte und nehmen die Ausarbeitung von Anträgen an Behörden und Zulassungsstellen wahr
  • Sie entwickeln Arbeitspakete und sind für die Anleitung externer Dienstleister*innen in Bezug auf die erteilten Zulassungen und Genehmigungen verantwortlich
  • Sie beschaffen und verarbeiten Nachweise und Dokumentationen in unseren unternehmenseigenen Systemen.

Diese Erfahrungen und Qualifikationen bringen Sie mit:

  • einschlägiges Fachwissen und Erfahrung im Aufbau von Genehmigungsverfahren und im Umgang mit den zuständigen Behörden, insbesondere mit den in Deutschland üblichen Planfeststellungsverfahren
  • Erfahrung in der Umweltplanung, vorzugsweise in Offshore-Projekten
  • ausgezeichnetes Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und nachweisbare Kommunikationsfähigkeiten
  • einen naturwissenschaftlichen Studienabschluss, z. B. in Umweltwissenschaften, Geographie oder Ozeanographie, und/oder vertiefte Kenntnisse der deutschen Zulassungs- und Genehmigungsverfahren
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Arbeit in einem Team aus Personen mit diversen Hintergründen und Freude an der Tätigkeit in einem internationalen Umfeld.

Steigen Sie ein beim Weltmarktführer für grüne Energie
Ørsted ist Weltmarktführer im Bereich Offshore-Windenergie und wurde als nachhaltigstes Energieunternehmen der Welt ausgezeichnet. Als Vorreiter investieren wir massiv in die Entwicklung unserer Mitarbeitenden. Wenn Sie bei uns einsteigen, fördern wir Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung. Bei uns erhalten Sie die richtigen Möglichkeiten, um Ihr Potenzial voll zu entfalten, und Sie werden Zusammenarbeit, Vielfalt und ein dynamisches Arbeitsumfeld auf einem völlig neuen Level erleben.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft
Reichen Sie Ihre Bewerbung bitte in englischer Sprache bis spätestens 23 Januar 2022 bei uns ein. Wir führen laufend Vorstellungsgespräche durch.

Wenn Sie mehr über die Stelle wissen möchten, wenden Sie sich bitte an unser Karriereteam unter karriere@orsted.com.


Damit Ihre Bewerbung berücksichtigt werden kann, laden Sie diese bitte ausschließlich über unsere Karrierewebsite hoch.